Die Mietflächen werden um über 100 m2 erweitert. Die halbe erste Etage ist nun im Besitze des Computerzentrums.